Zusatzmodule

Folgende Module können zusätzlich erworben werden:

  • Unterstützung mehrerer Materialarten (Holz/Kunststoff/Holz-Aluminium...)
  • stangenweise Verschnittoptimierung (mit Reststückverwaltung)
  • Fachnummernsortierung
  • Bohrlisten
  • Maschinensteuerungen für Holz- und Kunststoffbearbeitungsmaschinen (auf Anfrage)
  • Steuerung von kompletten Fertigungsstraßen (auf Anfrage)