Stammdaten

Stammdaten sind die Grundlage eines jeden Systems. Natürlich sind Sie mit dem Genesis Fensterbauprogramm in der Lage, alle benötigten Stammdaten selbst in beliebiger Anzahl zu erfassen und zu bearbeiten, seien es nun Artikel, Zahlungsbedingungen oder auch Profilsysteme.

Um Ihnen die tägliche Arbeit und die Einarbeitung in das System möglichst einfach zu machen, basieren alle Erfassungsmasken auf einem gemeinsamen Grundobjekt und sind deshalb bezüglich Funktionsumfang, Aufbau, Aussehen und Bedienung prinzipiell identisch.

Dies bedeutet auch, dass die flexiblen Such- und Sortierfunktionen und der schnelle Zugriff auf fest angelegte und von Ihnen beliebig erweiterbare Filter in allen Stammdatenbereichen zur Verfügung stehen.

Zur schnellen Suche und Auswahl von Datensätzen stehen immer Kataloge mit den von Ihnen definierten Suchbegriffen zur Verfügung. Zur Auswahl oder Neuerfassung von Stammdaten ist auch ein direkter Sprung in die entsprechende Datenmaske möglich (z.B. können Sie zur Auswahl oder Neuanlage einer Zahlungs- oder Lieferbedingung oder PLZ natürlich direkt per Funktionstaste oder Mausklick von der Adress- oder Auftragsverwaltung in die entsprechende Stammdatenmaske und wieder zurück wechseln).

Alle Datensätze können mit Ihren abhängigen Daten kopiert werden (z.B. eine komplette Preisliste).

Die Kataloge sind im Aufbau frei von Ihnen konfigurierbar, ebenso die Spaltenüberschriften.

Typischer Maskenaufbau mit Navigatorleiste und Seitenregister