Skip to main content Skip to page footer

Softwareentwicklung TYPO3 CMS für Agenturen und Endkunden

28 Jahre Software mit Format

Aktuelles

TYPO3 CMS Sicherheits-Updates 12.4.16 LTS und 11.5.38 LTS erschienen (11.6.2024)

Dabei handelt es sich um Sicherheitsupdates. Alle bei uns gehosteten TYPO3-Systeme werden wie immer zeitnah aktualisiert, sofern Sie dies im Kundencenter aktiviert haben. Weitere Infos erhalten Sie auf https://typo3.org.

TYPO3 CMS Update 12.4.14 erschienen (9.4.2024)

Dabei handelt es sich um ein Wartungsupdate. Alle bei uns gehosteten TYPO3-Systeme werden wie immer zeitnah aktualisiert, sofern Sie dies im Kundencenter aktiviert haben. Weitere Infos erhalten Sie auf https://typo3.org.

Der Support (ELTS) für TYPO3 CMS 8.7 lief Ende März 2024 nun endgültig aus.

Wir empfehlen Ihnen ein Upgrade Ihrer Website auf TYPO3 CMS 12.4 - Sprechen Sie uns an!
»  Infos zu den ELTS-Versionen
»  Infos zu den aktuell unterstützten TYPO3 Versionen

TYPO3 CMS Update 11.5.36 LTS (12.3.2024)

Dabei handelt es sich um Wartungsupdates. Alle bei uns gehosteten TYPO3-Systeme werden wie immer zeitnah aktualisiert, sofern Sie dies im Kundencenter aktiviert haben. Weitere Infos erhalten Sie auf https://typo3.org 

TYPO3 CMS - neue Hauptversion 12 erschienen (25.4.23)

Wir freuen uns über die Veröffentlichung von TYPO3 v12 LTS. Diese Version ist das neue Flaggschiff und wird als Long-Term-Support-Release für mindestens drei Jahre Sicherheitsupdates erhalten. Lesen Sie weiter, um mehr über den neuesten Meilenstein in der TYPO3 Geschichte zu erfahren. » www.TYPO3.org

TYPO3 10.4 geht in die ELTS Phase (22.4.23)

Der offizielle, kostenfreie Support für TYPO3 10.4 (LTS) geht zu Ende. Nun hat die 3-jähige, kostenpflichtige ELTS-Phase begonnen. Lassen Sie sich gerne ein Angebot für ein Upgrade auf TYPO3 12 unterbreiten.

Alternativ können Sie den kostenpflichtigen ELTS-Update-Service für TYPO3 10 auch über uns bestellen.

Warum ist der Support einer Website so wichtig?
Sie sind als Betreiber einer Website verpfilichtet, die Software der Website aktuell zu halten, um z.B. personenbezogene Daten zu schützen. Wer wissentlich veraltete Software einsetzt, kann u.U. in einem Schadensfall schadenersatzpflichtig sein. Ein solcher Fall könnte eintreten, wenn Ihre Website gehackt und mit einem Virus versehen wird, den sich Ihre Website-Besucher dann einfangen könnten. Ggf. richtet so ein Virus enormen Schaden auf dem PC und im Netzwerk der Besucher an.